Wahrscheinlichkeiten und Schwankungen by M. Czerny (auth.), Dr.-Ing. F. Lubberger (eds.)

By M. Czerny (auth.), Dr.-Ing. F. Lubberger (eds.)

Show description

Read or Download Wahrscheinlichkeiten und Schwankungen PDF

Best german_5 books

Echtzeitsimulation zur Prozeßführung komplexer Systeme: Entwurf und Realisierung eines Systems zur interaktiven graphischen Modellierung und zur modularen/verteilten Echtzeitsimulation verkoppelter dynamischer Systeme

Inhaltsübersicht: Einführung. - Simulation als systemtheoretische Methode. - Problematik komplexer Prozesse und modellbasierende Lösungen. - examine existierender Simulationssysteme. - Anforderungen für die Prozeßführung. - Anforderungen für die Modellierung. - Konzept einer Modellentwicklungsumgebung (MEU).

Entwicklung einer flexibel automatisierten Nähanlage

Die vorliegende Arbeit entstand wiihrend meiner Tatigkeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fraunhofer-Institut fUr Produktionstechnik und Automatisierung (IPA), Stuttgart. Herrn Professor Dr. -Ing. Dr. h. c. mult. H. J. Warnecke danke ich fiir seine wohlwollende Unterstiitzung und Forderung der Arbeit.

Kontinuumsmechanik: Elasto-, Plasto- und Kriechmechanik

Ausgehend von den Grundlagen der Kontinuumsmechanik behandelt der Autor in diesem didaktisch besonders gelungenen Lehrbuch das plastische und elastische Werkstoffverhalten unter besonderer Ber? cksichtigung mathematischer Verfahren. Erstmals enthalten ist auch eine fundierte Kriechmechanik sowohl isotroper als auch anisotroper Materialien.

Additional info for Wahrscheinlichkeiten und Schwankungen

Sample text

Es soll nun eine Frage erörtert werden, die in der Fertigung täglich und stündlich auftritt, und deren Beantwortung für den Betriebspraktiker großes Interesses hat, da sie von erheblicher wirtschaftlicher Bedeutung ist: das ist die Frage der Stichprobenprüfung. Wenn man unbedingt sicherstellen wollte, daß je des Einzelteil einer Fertigung den gestellten Qualitätsforderungen in jeder Hinsicht entspricht, so müßten eben an jedem Stück alle Maße und alle ·geforderten Eigenschaften überprüft werden.

Wenn man für diesen Verkehr 25 Wege vorsieht, kann jeder Versuch sofort erledigt werden. Angenommen, man gebe der Gruppe nur 20 Wege. Dann gehen die Versuche oberhalb 20 gleichzeitiger Gespräche entweder verloren, das sind die "Ver! uste", d. h. die Teilnehmer müssen den Hörer aufhängen und später wieder versuchen. Oder die Versuche müssen auf das Freiwerden von Wegen warten. Das sind die "Wartezeiten". h. die Zufriedenheit der Teilnehmer mit dem gebotenen Dienst. Die Betriebsgüte ist eine wirtschaftlich sehr wichtige Zahl.

30 ~ . • .. 0 . )/:~j:::t~/ ~:' ~. ], ~zo . :: '' : . 10. Zusammenhang zwischen Härte und Festigkeit bei einer Leichtmetall-Legierung. würde nun vielleicht erwarten, daß man auf dieselbe Gerade kommen müßte, wenn man von den Meßwerten des Lieferanten ausgeht und in genau gleicher Weise die Gruppeneinteilung und Mittelwertbildung vornimmt. Das ist aber nicht der Fall. Man erhält vielmehr die durch Vollkreis bezeichneten Punkte und die durch sie gelegte krumme Linie. Die beiden Linien schneiden sich in einem Punkt und bilden so das sog.

Download PDF sample

Rated 4.37 of 5 – based on 37 votes