Seminar: Philosophische Hermeneutik (Suhrkamp Taschenbuch by Hans-Georg Gadamer

By Hans-Georg Gadamer

Show description

Read Online or Download Seminar: Philosophische Hermeneutik (Suhrkamp Taschenbuch Wissenschaft 144) PDF

Best german_2 books

Die Vermessung der sozialen Welt: Neoliberalismus - extreme Rechte - Migration im Fokus der Debatte

Der Band legt eine kritische Zeitdiagnose und sozialwissenschaftliche examine der aktuellen sozialen und politischen Verhältnisse des 21. Jahrhunderts vor. Die Autorinnen und Autoren nehmen eine ? Vermessung der sozialen Welt? vor. Ausgangspunkt sind Prozesse der neoliberalen Globalisierung, die nahezu alle Lebensbereiche prägen und durchdringen.

Bildungsungleichheit revisited: Bildung und soziale Ungleichheit vom Kindergarten bis zur Hochschule 2. Auflage

„Bildungsungleichheit revisited“ greift die in den letzten Jahren wieder verst? rkten Bem? hungen einer empirischen examine und theoretischen Erkl? rung von sozialen Ungleichheiten auf. In den Beitr? gen wird nach Ph? nomenen der sozialen Ungleichheit in allen wichtigen Bildungsbereichen entlang des Lebenslaufes – additionally vom Kindergarten bis zur Hochschule bzw.

Terrorismusforschung in Deutschland (Sonderheft der Zeitschrift für Außen- und Sicherheitspolitik)

Die Terrorismusforschung gewinnt als eigenes Forschungsfeld der Politikwissenschaft zunehmend an Bedeutung. Nach dem eleven. September 2001 wurden insbesondere im angels? chsischen Teil der Welt unz? hlige B? cher ? ber das Thema verfasst, Konferenzen organisiert und neben Forschungsprojekten auch eine ganze Reihe von Fachzeitschriften ins Leben gerufen.

Eifel-Rallye (Kriminalroman, 6. Band der Eifel-Serie)

Der 6. Band der Eifel-SerieEin Motorjournalist aus Adenau stirbt - angeblich an einem Herzinfarkt. Aber der Spezialist f? r Fragen rund um den N? rburgring hat etwas recherchiert, das - w? rde es bekannt - eine Autofirma zu einer unglaublich teuren R? ckrufaktion zwingen w? rde. Und so taucht Pfeifenraucher und Katzenfreund Siggi Baumeister in die skurrile Welt des N?

Extra resources for Seminar: Philosophische Hermeneutik (Suhrkamp Taschenbuch Wissenschaft 144)

Sample text

Ob das WortFeuer nicht noch etwas anderes als das natürliche Feuer bedeutet. diesem Ausspruch in Einklang gebracht werden. Sollte. der Sprach. gebrauch das nicht zulassen, so wären eben diese Aussprüche unvereinbar, und wir müßten uns des Urteils uber sie enthalten. Da aber das WortFeuer auch für Zorn und Eifer gebraucht wird (s. Hiob, Kap. 31, V. 12), so lassen sich danach die Aussprüche des Moses sehr wohl vereinigen, und wir haben das Recht zu schließen, daß die beiden Aussprüche» Gott ist ein Feuer« und »Gott ist eifervoll« ein und dasselbe besagen.

Jetzt wollen wir von denen etwas sagen, die mehr den Text selbst angehen. 9. Wenn du an die Lektüre eines Buches herangehst, so richte es gleich am Anfang, soweit es geschehen kann, ein, daß du zuerst den Gesichtspunkt, den Zweck oder die Absicht dieser ganzen Schrift, was wie das Haupt oqer das Gesicht derselben ist, unverwandt und gehörig im Auge behältst. Das kann man sich meistens mit wenigen Worten merken, und nicht selten wird es in der Überschrift sogleich angegeben. Dieser ist entweder einer, wenn die ganze Schrift ein einheitliches Ganzes bildet, oder es sind mehrere, wenn sie mehrere Teile besitzt, die untereinander nicht zusammenhängen.

Dabei also magst du genau erwägen, wie jener Körper beschaffen ist, wie er aUe diese Gliederumfaßt und in welcher Weise so viele Glieder oder Teile diesen einen Körper gemeinsam erstellen, welches die Übereinstimmung, Harmonie oder das Verhältnis der einzelnen Glieder untereinander oder auch zu dem ganzen Körper und besonders zu dem Haupte sei. 12. Schließlich wird es nützlich sein, auch jene ganze Anatomie oder Zergliederung des einen Körpers in so verschiedene Glieder in eine Tabelle einzutragen, damit du jenes Werk um so leichter geistig erfassen und verstehen und dem Gedächtnis einprägen kannst, da du so alles in eine Gesamtübersicht oder gleichsam unter einen Aspekt gebracht haben wirst.

Download PDF sample

Rated 4.36 of 5 – based on 6 votes