Ein Rest von Schuld (Inspektor Rebus, Band 17) by Ian Rankin

By Ian Rankin

Time to assert see you later: der letzte Fall für Detective John RebusDie letzte Arbeitswoche von John Rebus vor seiner Pensionierung ist angebrochen, als ein mysteriöser Todesfall noch einmal seinen ganzen Einsatz fordert: Der russische Lyriker und Dissident Alexander Todorow wird erschlagen in einer dunklen Gasse von Edinburgh aufgefunden, und alles deutet auf einen Raubüberfall mit tödlichem Ausgang hin. Doch als Rebus und seine Kollegin Siobhan Clarke erfahren, dass sich im second eine Delegation von Russen in der Stadt aufhält, werden sie hellhörig. Es handelt sich um Investoren, die Kontakt zu schottischen Politikern und Unternehmern suchen. Und allen scheint viel daran gelegen, Todorows Tod ohne großes Aufheben zu den Akten zu legen. Rebus lässt sich dadurch aber nicht beirren und geht noch der kleinsten Spur nach, um einen Zusammenhang zwischen Todorow und den russischen Geschäftsleuten zu finden. Da geschieht ein zweiter Mord – und Rebus sieht sich in seinen Ahnungen bestätigt …

Show description

Read Online or Download Ein Rest von Schuld (Inspektor Rebus, Band 17) PDF

Best german_2 books

Die Vermessung der sozialen Welt: Neoliberalismus - extreme Rechte - Migration im Fokus der Debatte

Der Band legt eine kritische Zeitdiagnose und sozialwissenschaftliche examine der aktuellen sozialen und politischen Verhältnisse des 21. Jahrhunderts vor. Die Autorinnen und Autoren nehmen eine ? Vermessung der sozialen Welt? vor. Ausgangspunkt sind Prozesse der neoliberalen Globalisierung, die nahezu alle Lebensbereiche prägen und durchdringen.

Bildungsungleichheit revisited: Bildung und soziale Ungleichheit vom Kindergarten bis zur Hochschule 2. Auflage

„Bildungsungleichheit revisited“ greift die in den letzten Jahren wieder verst? rkten Bem? hungen einer empirischen examine und theoretischen Erkl? rung von sozialen Ungleichheiten auf. In den Beitr? gen wird nach Ph? nomenen der sozialen Ungleichheit in allen wichtigen Bildungsbereichen entlang des Lebenslaufes – additionally vom Kindergarten bis zur Hochschule bzw.

Terrorismusforschung in Deutschland (Sonderheft der Zeitschrift für Außen- und Sicherheitspolitik)

Die Terrorismusforschung gewinnt als eigenes Forschungsfeld der Politikwissenschaft zunehmend an Bedeutung. Nach dem eleven. September 2001 wurden insbesondere im angels? chsischen Teil der Welt unz? hlige B? cher ? ber das Thema verfasst, Konferenzen organisiert und neben Forschungsprojekten auch eine ganze Reihe von Fachzeitschriften ins Leben gerufen.

Eifel-Rallye (Kriminalroman, 6. Band der Eifel-Serie)

Der 6. Band der Eifel-SerieEin Motorjournalist aus Adenau stirbt - angeblich an einem Herzinfarkt. Aber der Spezialist f? r Fragen rund um den N? rburgring hat etwas recherchiert, das - w? rde es bekannt - eine Autofirma zu einer unglaublich teuren R? ckrufaktion zwingen w? rde. Und so taucht Pfeifenraucher und Katzenfreund Siggi Baumeister in die skurrile Welt des N?

Extra info for Ein Rest von Schuld (Inspektor Rebus, Band 17)

Sample text

Ihre leicht verschmierte Wimperntusche verriet ihm, dass sie ein paar Tränen vergossen hatte, aber bei der Begrüßung war sie dann ganz nüchtern und sachlich. Sie folgten ihr vier Treppen empor zum Obergeschoss, wo sie die Tür von Alexander Todorows Wohnung aufschloss; Rebus, der auf dem unteren Absatz eine Verschnaufpause eingelegt hatte, kam gerade in dem Moment oben an, als sie die Tür öffnete. Die Wohnung hatte nicht viel zu bieten: Ein kurzer, enger Flur führte zum Wohnzimmer mit Kochnische.

Elf Monate zuvor hatte es einen Krebsalarm gegeben, und obwohl er das Rauchen endgültig aufgegeben hatte, war er nicht mehr ganz der Alte. «, fragte Curt. Rebus hatte das dumpfe Gefühl, dass vielleicht er diese Frage hätte stellen müssen, aber er antwortete mit einem beruhigenden Nicken. �Ich tippe auf Türchen Nummer zwei«, sagte Gates, zu seinem Kollegen gewandt. « �Es ist die Nummer drei«, erklärte Clarke. «, fragte Curt und hob eine Augenbraue. Clarke zeigte ihm das Buch, und die Augenbraue ging noch ein Stückchen höher.

Zwei uniformierte Beamte stiegen aus, ohne sich erst die Mützen aufzusetzen. Einer von ihnen hielt eine große schwarze Stablampe in der Hand. Die Raeburn Wynd war steil und führte zu einer Reihe von renovierten Kutscherhäuschen mit Garagen im Erdgeschoss, die früher einmal die königlichen Equipagen und Pferde beherbergt hatten. Bei Frost war das Pflaster tückisch. �Vielleicht ist er ausgerutscht und hat sich den Kopf angeschlagen«, meinte der Mann. »Oder er wollte im Freien übernachten, oder er hatte ein paar zu viel getrunken …« �Danke, Sir«, sagte einer der Beamten und meinte das Gegenteil.

Download PDF sample

Rated 4.39 of 5 – based on 3 votes