Die Zeit der Flavier: Vespasian - Titus - Domitian by Stefan Pfeiffer, Uwe Puschner, Martin Kintzinger, Kai

By Stefan Pfeiffer, Uwe Puschner, Martin Kintzinger, Kai Brodersen

Nach dem Selbstmord Neros und den Wirren des sogenannten Vierkaiserjahres gelangte mit Vespasian ein Herrscher auf den Kaiserthron, der es verstand, binnen kurzer Zeit die zerrütteten Finanzen des Römischen Reiches zu konsolidieren und eine glanzvolle neue Dynastie zu errichten. Bei seinem Tod im Jahr seventy nine hinterließ der neue Kaiser seinem Nachfolger Titus ein geordnetes Reich. In dessen kurze Herrschaft fiel der Ausbruch des Vesuvs im August seventy nine und der model Roms im Jahr eighty. Domitian, sein jüngerer Bruder, ging als zweiter großer Christenverfolger in die Geschichtsschreibung ein. Die flavische Bürgerrechtspolitik trieb die Integration des Reiches weiter voran, und die Sicherung der Grenze an Rhein und Donau verweist auf die Problematik römischer Expansionspolitik. Prachtvolle Bauten wie der neue, prächtig ausgestattete Palast auf dem Palatin oder das ›amphitheatrum Flavium‹, besser bekannt unter dem Namen ›Kolosseum‹, unterstreichen den Ruhm des neu begründeten Kaisershauses.

Show description

Read Online or Download Die Zeit der Flavier: Vespasian - Titus - Domitian PDF

Similar germany books

Femme fatale (Bruno, Chief of Police, Book 5)

It is a translation The Devil's Cave (Bruno, leader of Police booklet five) via Martin Walker. The translator is Michael Windgassen. Description (in German) below.

Book Details:

ISBN: 325706862X
EAN: 9783257068627
ASIN: 325706862X
Publisher: Diogenes Verlag AG
Publication Date: 2013-04-01
Number of Pages:
Website: Amazon, LibraryThing, Google Books, Goodreads

Synopsis from Amazon:

Das Périgord ist ein Paradies für Schlemmer, Kanufahrer und Liebhaber des gemächlichen süßen Lebens. Doch im April, kurz vor Beginn der Touristensaison, stören ein höchst profitables Touristikprojekt, Satanisten und eine nackte Frauenleiche in einem Kahn die beschaulichen Ufer der Vézère. Und Bruno, den örtlichen Chef de police, stören zusätzlich höchst verwirrende Frühlingsgefühle. "

GoodReads writer Information:

Author identify: Martin Walker (Born: 1947/01/01)

Author Description: Librarian word: there's a couple of writer within the GoodReads database with this name.

Martin Walker is the U. S. bureau leader for The parent (London), a typical commentator for CNN, and a columnist for newspapers within the usa, Europe, and Moscow. a printed novelist and poet, he lives in Washington, D. C. along with his spouse, the novelist [url=http://www. goodreads. com/author/show/63129. Julia_Watson" title="Julia Watson]Julia Watson
, and their daughters.

Author URL: http://www. goodreads. com/author/show/90593

The Pity of it All: A Portrait of Jews in Germany 1743-1933

The Pity of all of it is a passionate and poignant background of German Jews, tracing the adventure of a humans and their tradition from the mid eighteenth century to the eve of the 3rd Reich. because it is generally advised, the tale of the Jews in Germany begins on the finish, overshadowed through their tragic death in Hitler's Reich.

The SA 1921-45: Hitler's Stormtroopers

In 1919 Adolf Hitler joined the tiny German employees' social gathering (DAP) in Munich, turning into its chief the next yr and including 'National Socialist' to its identify. therefore the NSDAP, popularly referred to as the Nazi get together, was once born. All political events had strong-arm squads to guard their conferences from disruption by way of competitors, and the NSDAP was once no exception.

In Europa. Eine Reise durch das 20. Jahrhundert

Europa erfahren – Geert Mak auf den Spuren des 20. JahrhundertsGeert Mak, der große Erzähler unter den Historikern unserer Zeit, legt mit diesem Buch sein bisheriges Hauptwerk vor. Seine Geschichte des 20. Jahrhunderts ist als ein Reisebericht angelegt und versteht sich als eine Bestandsaufnahme Europas am Ende eines katastrophenreichen Jahrhunderts.

Additional info for Die Zeit der Flavier: Vespasian - Titus - Domitian

Example text

Oft handelt es sich hierbei um herrschaftliche Beschlüsse, glorifizierende Tatenberichte, Grab- oder Bauinschriften und Weihungen, denen durch die Aufbringung auf ein unvergängliches Material und ihre öffentliche Ausstellung ein dauerhafter Charakter verliehen werden sollte. Die leider nicht vollständig erhaltene Bronzetafel des als lex de imperio Vespasiani, also „Gesetz über die Herrschergewalt des Vespasian“ bezeichneten Beschlusses wurde im 14. Jahrhundert in der Lateransbasilika von Rom gefunden; sie ist heute in den Kapitolinischen Museen ausgestellt.

In Ägypten wurde Sarapis zudem besonders als Heil- und Orakelgottheit verehrt. Vespasian als „Werkzeug“ des Sarapis Da die Geschichte in unterschiedlichen Ausgestaltungen von drei antiken Quellen überliefert ist, liegt ihr wahrscheinlich ein wahrer Kern zugrunde. Das bedeutet freilich nicht, dass der Kaiser wirklich ein Wunder vollbrachte, sondern dass es sich um eine geschickte herrschaftliche oder ägyptisch-priesterliche Inszenierung handelte, an deren Verbreitung Vespasian allem Anschein nach sehr gelegen war.

Bersetzung H. Vretska) Glaubt man der Schilderung des Tacitus, so schien dem Reich mit Vitellius die Herrschaft eines zweiten Neros zu drohen. In dieser Situation betrat dann aber der römische General Vespasian als von den Legionen des Ostens getragener Usurpator die Bühne. Ebenso wie die Legionen in Germanien, verstanden sich die des Ostens als Schützer der Reichsgrenze und machten sich nun Sorgen: „Es dürften nicht den anderen die Vorteile der Herrschaft, ihnen selbst der Zwang der Knechtschaft bleiben“ (Tacitus, Historien II 6,2).

Download PDF sample

Rated 4.01 of 5 – based on 11 votes