Die Verspottung des Königs der Juden. Jesu Verspottung in by Bernhard Mutschler

By Bernhard Mutschler

Show description

Read Online or Download Die Verspottung des Königs der Juden. Jesu Verspottung in Jerusalem unter dem Blickwinkel einer parodierten Königsaudienz (Biblisch-Theologische Studien 101) PDF

Best german_2 books

Die Vermessung der sozialen Welt: Neoliberalismus - extreme Rechte - Migration im Fokus der Debatte

Der Band legt eine kritische Zeitdiagnose und sozialwissenschaftliche examine der aktuellen sozialen und politischen Verhältnisse des 21. Jahrhunderts vor. Die Autorinnen und Autoren nehmen eine ? Vermessung der sozialen Welt? vor. Ausgangspunkt sind Prozesse der neoliberalen Globalisierung, die nahezu alle Lebensbereiche prägen und durchdringen.

Bildungsungleichheit revisited: Bildung und soziale Ungleichheit vom Kindergarten bis zur Hochschule 2. Auflage

„Bildungsungleichheit revisited“ greift die in den letzten Jahren wieder verst? rkten Bem? hungen einer empirischen examine und theoretischen Erkl? rung von sozialen Ungleichheiten auf. In den Beitr? gen wird nach Ph? nomenen der sozialen Ungleichheit in allen wichtigen Bildungsbereichen entlang des Lebenslaufes – additionally vom Kindergarten bis zur Hochschule bzw.

Terrorismusforschung in Deutschland (Sonderheft der Zeitschrift für Außen- und Sicherheitspolitik)

Die Terrorismusforschung gewinnt als eigenes Forschungsfeld der Politikwissenschaft zunehmend an Bedeutung. Nach dem eleven. September 2001 wurden insbesondere im angels? chsischen Teil der Welt unz? hlige B? cher ? ber das Thema verfasst, Konferenzen organisiert und neben Forschungsprojekten auch eine ganze Reihe von Fachzeitschriften ins Leben gerufen.

Eifel-Rallye (Kriminalroman, 6. Band der Eifel-Serie)

Der 6. Band der Eifel-SerieEin Motorjournalist aus Adenau stirbt - angeblich an einem Herzinfarkt. Aber der Spezialist f? r Fragen rund um den N? rburgring hat etwas recherchiert, das - w? rde es bekannt - eine Autofirma zu einer unglaublich teuren R? ckrufaktion zwingen w? rde. Und so taucht Pfeifenraucher und Katzenfreund Siggi Baumeister in die skurrile Welt des N?

Extra resources for Die Verspottung des Königs der Juden. Jesu Verspottung in Jerusalem unter dem Blickwinkel einer parodierten Königsaudienz (Biblisch-Theologische Studien 101)

Sample text

Zwei Verspottungen Jesu? Mk 14,65 und 15,16-20a 15 3. Die Frage nach der historischen Wahrscheinlichkeit des Erzählten Die historische Faktizität des in Mk 14,65 und 15,16-20a Erzählten wird aus verschiedenen Gründen immer wieder hinterfragt und bestritten. Aufgrund der Quellenlage und des historischen Abstandes ist vorab klar, dass ein sicherer Beweis weder pro noch contra geführt werden kann, sondern am Ende bestenfalls eine gut begründete Wahrscheinlichkeitsaussage steht, die aber grundsätzlich (und keineswegs nur aus methodischen Gründen) hypothetischen Charakter behält.

1. Philo, Gegen Flaccus, 36-39 und die Hintergründe der Verspottung in Alexandrien In seiner um 411 "gegen Flaccus", den römischen Statthalter in Ägypten und damit den mächtigsten Beamten des Ostens, gerichteten Schrift erzählt Philo von Alexandrien die öffentliche Verspottung eines Geisteskranken, die von Flaccus als Praefectus Alexandriae et Aegypti - so sein offizieller Titel2- geduldet wurde3: I Wegen der feindseligen Charakterisierung von Kaiser Caligula, s. Philo, Flacc. W. VAN DER HORST, Flaccus, 4.

26 Vgl. G. NITZ, Art. Dornenkrönung, Sp. 346: "Spottakt der röm. Soldaten als Ausdruck ihrer Verachtung für den machtlosen ,König der Juden"'. 27 Eine Ausnahme bildet H. LIETZMANN, Prozeß, 255: "eine Mißhandlung". 28 Vgl. Mk 15,56-59 (58). 29 S. A. WEIHS, Deutung, 482 Anm. 34-36. 30 K. BACKHAUS, Lösepreis, 96. F. " Zwei Verspottungen Jesu? Mk 14,65 und 15,16-20a 15 3. Die Frage nach der historischen Wahrscheinlichkeit des Erzählten Die historische Faktizität des in Mk 14,65 und 15,16-20a Erzählten wird aus verschiedenen Gründen immer wieder hinterfragt und bestritten.

Download PDF sample

Rated 4.40 of 5 – based on 21 votes