Die Cactaceae. Band 6. Nachtrage und Index by Curt Backeberg

By Curt Backeberg

Show description

Read or Download Die Cactaceae. Band 6. Nachtrage und Index PDF

Similar german_2 books

Die Vermessung der sozialen Welt: Neoliberalismus - extreme Rechte - Migration im Fokus der Debatte

Der Band legt eine kritische Zeitdiagnose und sozialwissenschaftliche examine der aktuellen sozialen und politischen Verhältnisse des 21. Jahrhunderts vor. Die Autorinnen und Autoren nehmen eine ? Vermessung der sozialen Welt? vor. Ausgangspunkt sind Prozesse der neoliberalen Globalisierung, die nahezu alle Lebensbereiche prägen und durchdringen.

Bildungsungleichheit revisited: Bildung und soziale Ungleichheit vom Kindergarten bis zur Hochschule 2. Auflage

„Bildungsungleichheit revisited“ greift die in den letzten Jahren wieder verst? rkten Bem? hungen einer empirischen examine und theoretischen Erkl? rung von sozialen Ungleichheiten auf. In den Beitr? gen wird nach Ph? nomenen der sozialen Ungleichheit in allen wichtigen Bildungsbereichen entlang des Lebenslaufes – additionally vom Kindergarten bis zur Hochschule bzw.

Terrorismusforschung in Deutschland (Sonderheft der Zeitschrift für Außen- und Sicherheitspolitik)

Die Terrorismusforschung gewinnt als eigenes Forschungsfeld der Politikwissenschaft zunehmend an Bedeutung. Nach dem eleven. September 2001 wurden insbesondere im angels? chsischen Teil der Welt unz? hlige B? cher ? ber das Thema verfasst, Konferenzen organisiert und neben Forschungsprojekten auch eine ganze Reihe von Fachzeitschriften ins Leben gerufen.

Eifel-Rallye (Kriminalroman, 6. Band der Eifel-Serie)

Der 6. Band der Eifel-SerieEin Motorjournalist aus Adenau stirbt - angeblich an einem Herzinfarkt. Aber der Spezialist f? r Fragen rund um den N? rburgring hat etwas recherchiert, das - w? rde es bekannt - eine Autofirma zu einer unglaublich teuren R? ckrufaktion zwingen w? rde. Und so taucht Pfeifenraucher und Katzenfreund Siggi Baumeister in die skurrile Welt des N?

Extra info for Die Cactaceae. Band 6. Nachtrage und Index

Sample text

Cylindropuntia brevispina (H. E. Gates) Backbg. mit kupfrig-purpurnen Blüten. ) Reihe 7: Fulgidae B r . & R. 35a. ) Knuth v. : Von dieser Varietät gibt es eine interessante anomale Form, zuweilen halb cristatförmig, halb monströs (Abb. 3259); oft werden die Triebe wieder normal, oder aber die beiden anomalen Formen nehmen später zu. Die Pflanzen sind wüchsig. 40. Cylindropuntia brevispina (H. E. ) Backbg. Die Blütenfarbe ist eher kupfrig-tiefpurpur. Aus der Sammlung F. Riviere zeige ich das Bild der Blüten dieser seltenen und wüchsigen Art von der niederkalifornischen Ballena-Insel (Abb.

Um 1886 Berichte unzulänglich Helioselenius: (Unbenannte) H. maynardii Hildmann (Mindestens 2 1898 Unbenannte) T. Davies 1843, ʹHaageiʹ? vor 1906 weinrosa, nach oben zu dunkler, nach unten heller, Schlund weiß; Staubf. weiß; Gr. 1 mm stark; N. 7, gelblich, pelzig. Der ausgelesene Bastard ist merkwürdig in der Form, blühwillig, die Blüte sehr schön; einzelne Exemplare trifft man zuweilen noch in deutschen Sammlungen. Ein Züchter sagte mir. daß Sämlinge von E. crenatum × Aporoc. flagelliformis rasch absterben; Mundt hätte daher wohl eher einen Bastard als Mutter benutzt, vielleicht E.

Nach ihm handelt es sich um Tephrocactus sp. FR 91 von F. Ritter. Dieser machte mir einige zusätzliche Angaben und meinte, es könne sich um „Op. subterranea R. E. Fries“ handeln, zumal diese in N-Argentinien und in dem angrenzenden Bolivien gesammelt wurde. Britton u. Rose geben an. Dr. Shafer habe letztere Art bei Villazon gefunden, aber ohne Blüte. Hier mag es sich um dieselbe Pflanze wie die Ritters gehandelt haben. R. E. Fries Abb. 3267. Tephrocactus variiflorus Backbg.. Blüte von karmin bis rosa variierend.

Download PDF sample

Rated 4.72 of 5 – based on 35 votes