Das Schnarchbuch: Ursachen, Risiken, Gegenmittel by Peter Spork

By Peter Spork

Show description

Read or Download Das Schnarchbuch: Ursachen, Risiken, Gegenmittel PDF

Best german_2 books

Die Vermessung der sozialen Welt: Neoliberalismus - extreme Rechte - Migration im Fokus der Debatte

Der Band legt eine kritische Zeitdiagnose und sozialwissenschaftliche examine der aktuellen sozialen und politischen Verhältnisse des 21. Jahrhunderts vor. Die Autorinnen und Autoren nehmen eine ? Vermessung der sozialen Welt? vor. Ausgangspunkt sind Prozesse der neoliberalen Globalisierung, die nahezu alle Lebensbereiche prägen und durchdringen.

Bildungsungleichheit revisited: Bildung und soziale Ungleichheit vom Kindergarten bis zur Hochschule 2. Auflage

„Bildungsungleichheit revisited“ greift die in den letzten Jahren wieder verst? rkten Bem? hungen einer empirischen examine und theoretischen Erkl? rung von sozialen Ungleichheiten auf. In den Beitr? gen wird nach Ph? nomenen der sozialen Ungleichheit in allen wichtigen Bildungsbereichen entlang des Lebenslaufes – additionally vom Kindergarten bis zur Hochschule bzw.

Terrorismusforschung in Deutschland (Sonderheft der Zeitschrift für Außen- und Sicherheitspolitik)

Die Terrorismusforschung gewinnt als eigenes Forschungsfeld der Politikwissenschaft zunehmend an Bedeutung. Nach dem eleven. September 2001 wurden insbesondere im angels? chsischen Teil der Welt unz? hlige B? cher ? ber das Thema verfasst, Konferenzen organisiert und neben Forschungsprojekten auch eine ganze Reihe von Fachzeitschriften ins Leben gerufen.

Eifel-Rallye (Kriminalroman, 6. Band der Eifel-Serie)

Der 6. Band der Eifel-SerieEin Motorjournalist aus Adenau stirbt - angeblich an einem Herzinfarkt. Aber der Spezialist f? r Fragen rund um den N? rburgring hat etwas recherchiert, das - w? rde es bekannt - eine Autofirma zu einer unglaublich teuren R? ckrufaktion zwingen w? rde. Und so taucht Pfeifenraucher und Katzenfreund Siggi Baumeister in die skurrile Welt des N?

Additional resources for Das Schnarchbuch: Ursachen, Risiken, Gegenmittel

Example text

Und sogar Kinder und Frauen sägen sehr viel häufiger als vermutet. Charles Dickens war ein guter Beobachter. Der englische Schriftsteller schilderte detailliert das Leben ganz normaler Menschen, überzeichnete sie humorvoll mitsamt ihren Schrullen und Eigenarten. In den berühmten 1836 erschienenen «Pickwick Papers» stellte er einige solcher Personen vor. Und es erstaunt nicht, dass eine davon so treffend dargestellt ist, dass sie auch noch 120 Jahre später für die Medizin interessant erschien: «Fat Joe» – der dicke Hans – ist eine der ersten modernen Beschreibungen eines Extremschnarchers.

Anscheinend leiden sie auch seltener unter nächtlichen 34 Atempausen. Doch diese Analysen sind mit Vorsicht zu genießen: Sie stützen sich meist auf Beobachtungen der Partner, und es ist aus anderen Studien bekannt, dass Männer sich von schnarchenden Frauen im Schlaf weniger leicht stören lassen als Frauen von gleich laut sägenden Männern. Vorurteil Nummer vier: Schnarcher müssen erwachsen sein Schnarchende Kinder stehen im Gegensatz zu nachtaktiven Baumfällerinnen schon länger im Rampenlicht der Wissenschaft.

Die Hälfte habe das Problem binnen sechs Monaten überwunden und nur ein Viertel sei gar nicht kuriert worden. Derek Mahony, Kieferorthopäde aus Sidney, Austra38 lien, möchte das Problem mit einer speziellen Zahnspange beheben, die verhindert, dass die Zunge der Kinder nachts in den Rachen zurückrutscht und so die Atemwege für mehrere Sekunden verschließt. Acht von zehn das Bett nässenden Kindern hätten einen sehr engen Rachen, weil das Gaumendach zu niedrig liege, sagt Mahony. Kleine Studien in Schweden und Großbritannien hätten gezeigt, dass die Zahnspange in vielen Fällen nachhaltig für trockene Laken sorge.

Download PDF sample

Rated 4.54 of 5 – based on 50 votes