Category: German 5

Höhere Mathematik 2: Differentialgleichungen · by Professor Dr. Kurt Meyberg, Dr. Peter Vachenauer (auth.)

By Professor Dr. Kurt Meyberg, Dr. Peter Vachenauer (auth.)

Dieses zweib{ndige moderne Lehrbuch ist aus der langj{hrigen Erfahrung der Verfasser mit Vorlesungen und ]bungen zur H|heren Mathematik f}r Ingenieure an der Technischen Universit{t M}nchen hervorgegangen. Gr}ndlich und pr{gnant, dabei anschaulich und ohhne zu gro~e Abstrakton f}hrt es Studienanf{nger der Ingenieurwissenschaften und anderer technisch-physikalischer Fachrichtungen in die Themenvielfalt der viersemestrigen mathematischen Grundvorlesung ein. Im Druck besonders hervorgehobene, zusammenfassende ]berblicke mit detaillierten Rechenschemata sind hervorragend als Repetitorium geeignet. Daneben werden die wichtigsten numerischen Aspekte durch eingef}gte Programme ber}cksichtigt, die auf erprobten Algorithmen fu~en. Konzipiert als kompakter, preiswerter Begleiter zur Grundvorlesung der H|heren Mathematik, soll das gesamte Werk Studenten h|herer Semester auch Praktikern als Nachschlagewerk dienen.

Show description

Continue reading "Höhere Mathematik 2: Differentialgleichungen · by Professor Dr. Kurt Meyberg, Dr. Peter Vachenauer (auth.)"

Internationale Telekommunikation: Der Übergang vom Monopol by Friedrich Schwandt

By Friedrich Schwandt

Dieses Buch behandelt die Preissetzung in der internationalen Telekommunikation. Ansatzpunkt der Darstellung sind Kompensationszahlungen nationaler Telekommunikationsunternehmen. In einem ausführlichen empirischen Teil wird unter anderem auf Accounting premiums, assortment fees, internationale Verkehrswege, Kosten und Kapazitätsentwicklung eingegangen.

Show description

Continue reading "Internationale Telekommunikation: Der Übergang vom Monopol by Friedrich Schwandt"

Softwarereflexionen: Ideen und Konzepte für die Praxis by Robert L. Baber, Erdmuthe Raufelder

By Robert L. Baber, Erdmuthe Raufelder

If rational males cooperated and used their medical wisdom to the entire, they can now safe the industrial welfare of all. Bertrand Russell (1872 - 1970) Die Gesehiehte des Landes Moe ist natiirlieh frei erfunden. Eine derart unwahr seheinliehe Gesehiehte konnte niemals wahr sein. Oder doeh? Es ist die those dieses Buehes, daB die Gesehiehte des Landes Moe wahr ist; nur die Namen wurden geandert, urn die Sehuldigen zu sehiitzen. Zeit der Hand lung ist nieht 2480 bis 2400v. Chr., sondem 1940 (A D.) bis heute. Die Industrie ist nieht eine altertiimliehe Bauindustrie, sondem unsere modeme Software-Industrie. Ort der Handlung ist nieht die Wiege der Zivilisation, sondem der industrialisierte Teil der Welt. In nieht allzu vielen lahren wird sieh der Sehauplatz moglieherweise nahezu iiber den gesamten bewohnten Teil der Welt erstreeken. In der wirkliehen model der Gesehiehte handelt es sieh nieht urn Baumeister, sondem urn diejenigen, die die desktop unserer Gesellsehaft programmieren. (In diesem Bueh ist der Begriff "Programmierer" im weitesten Sinn gebraueht und sehlieBt alle Personen ein, die unmittelbar an der genauen Bestimmung, dem Ent wurf und der Entwieklung von software program beteiligt sind.) Die Friiehte der Bemiihun gen dieser Programmierer haben bereits betraehtliehe - zuweilen sogar entsehei dende - Bedeutung fUr unsere Gesellsehaft und ihre zahlreiehen Organisationen und Strukturen.

Show description

Continue reading "Softwarereflexionen: Ideen und Konzepte für die Praxis by Robert L. Baber, Erdmuthe Raufelder"

Digitalschaltungen: Eine Einführung by Professor Dr.-Ing. Wilhelm Jutzi (auth.)

By Professor Dr.-Ing. Wilhelm Jutzi (auth.)

Das Lehrbuch führt in die digitale Schaltungstechnik mit den am meisten eingesetzten Silizium-Bauelementen ein. Es werden die wesentlichen Gesichtspunkte bei der Auslegung von integrierten Bauelementen und Schaltungen auf der foundation der Silizium-Technologie graphisch verdeutlicht und durch Aufsichten und Querschnitte erläutert. Möglichkeiten und Grenzen der Großintegration werden aufgezeigt. Probleme der Wärmeabfuhr und der Verbindungstechnik zwischen nichtlinearen Bausteinen, die mit zunehmender Übertragungsgeschwindigkeit nicht mehr zu vernachlässigen sind, bleiben nicht unerwähnt. Das Buch eignet sich für Vorlesungen des three. Semesters Elektrotechnik.

Show description

Continue reading "Digitalschaltungen: Eine Einführung by Professor Dr.-Ing. Wilhelm Jutzi (auth.)"

Praktische Funktionenlehre: Erster Band Elementare und by Friedrich Tölke

By Friedrich Tölke

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer ebook documents mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Show description

Continue reading "Praktische Funktionenlehre: Erster Band Elementare und by Friedrich Tölke"

Aufgabensammlung Werkstoffkunde und Werkstoffprüfung by Wolfgang Weißbach

By Wolfgang Weißbach

Diese Aufgabensammlung erm?glicht den Studierenden, den angestrebten Lernerfolg durch ein regelm??iges, zielgerichtetes Arbeiten sicherer und bequemer zu erreichen und selbst zu kontrollieren. Deshalb ist das Buch in einen Aufgabenteil (Fragen) und einen L?sungsteil (Antworten) getrennt. Die Gliederung und Nummerierung stimmt mit dem Lehrbuch "Wei?bach, Werkstoffkunde und Werkstoffpr?fung" ?berein. Dadurch kann nicht nur zur Frage die Antwort, sondern auch der zugeh?rige Lernstoff schnell gefunden werden.Die Aufgabensammlung wurde an die aktuelle 15. Auflage des Lehrbuchs angepasst. Daher wurde die Neugliederung der Metallkunde und des Abschnitts Stoffeigenschaften?ndern ber?cksichtigt und der Abschnitt Stahlsorten erweitert. Die vollst?ndige ?berarbeitung der Werkstoffpr?fung wurde ebenfalls bei den Aufgaben ber?cksichtigt.

Show description

Continue reading "Aufgabensammlung Werkstoffkunde und Werkstoffprüfung by Wolfgang Weißbach"

Dateien und Datenbanken: Eine anwendungsorientierte by Markus Lusti

By Markus Lusti

Schwerpunkte dieses anwendungsbezogenen Lehrbuches sind der Entwurf und die Abfrage von Datenbanken in Anwendersprachen. Der erste Teil behandelt am Beispiel typischer Datenstrukturen und Algorithmen die Dateiverwaltung in konventionellen Programmiersprachen der three. iteration. Ausgehend von der Datenbankverwaltung in zwei verbreiteten Softwarepaketen f?hrt der zweite Teil in den Entwurf von Datenbanken ein. Im Anschlu? daran verdeutlicht ein Fallbeispiel die Anwendungsentwicklung in prozeduralen Datenbanksprachen der four. iteration. Der letzte Abschnitt mi?t verbreitete Datenbankverwaltungssysteme auf Personalcomputern an den Anforderungen eines idealen relationalen platforms. Das Erlernen der in den Beispielen und Aufgaben verwendeten Sprachen und Werkzeuge ist nicht Hauptzweck. Pascal, dBASE, Paradox, SQL und question through instance sind lediglich Vehikel zur Verdeutlichung grundlegender Konzepte. Besonderer Wert wird auf die didaktisch-methodische Gestaltung gelegt: Jedes Kapitel beginnt mit einer strukturierten Liste der wichtigsten Begriffe. Zusammenfassungen und Aufgaben wiederholen und vertiefen den Stoff jedes Kapitels. Der Anhang enth?lt die vollst?ndigen L?sungen zu praktisch allen Aufgaben und ein Glossar.

Show description

Continue reading "Dateien und Datenbanken: Eine anwendungsorientierte by Markus Lusti"

DB2 Common Server: Professioneller Einsatz von DB2 auf der by Heinz-Axel Pürner, Beate Pürner

By Heinz-Axel Pürner, Beate Pürner

Beate Pürner ist technische Autorin/ Redakteurin.
Dipl.-Ing. Dipl.-Ök. H. A. Pürner ist Inhaber einer Unternehmensberatung. Er hat sich auf die Fachgebiete Information-Engineering und Datenbank-Technologie spezialisiert und besitzt langjährige Erfahrung als Datenbank-Administrator, Berater und Projekt-Manager.

Show description

Continue reading "DB2 Common Server: Professioneller Einsatz von DB2 auf der by Heinz-Axel Pürner, Beate Pürner"